Walter Schneider zum Ehrenvorsitzenden des Roten Kreuzes ernannt

Veröffentlicht am 01.12.2017
Das Bild zeigt von links nach rechts: Kreisgeschäftsführer Stephan Härpfer, Ehrenvorsitzender Walter Schneider und BRK-Vorsitzender, Landrat Leo Schrell

Der BRK-Kreisverband Dillingen überreichte anlässlich der Vorstandssitzung

Herrn Walter Schneider die Ernennungsurkunde zum Ehrenvorsitzenden.

 

Der ehemalige Vorsitzende des Kreisverbandes wurde aufgrund seiner über vier Jahrzehnte währenden Tätigkeit für „seinen“ BRK-Kreisverband im Rahmen einer Feierstunde geehrt. Es fand hierbei eine besondere Würdigung seines unermüdlichen Einsatzes in den letzten Jahren im Rahmen der Bauprojekte, wie der Betreuten Wohnanlage, statt.

Der Geehrte zeigte sich sichtlich gerührt und versprach, dass er dem Roten Kreuz auch weiterhin als berufenes Vorstandsmitglied zur Verfügung stehen wird.

Artikelaktionen

Ihr Ansprechpartner:
kein Kontakt gefunden
Blutspendetermine im Landkreis Dillingen

zu den Terminen